Trinidad Vigia

Trinidad Vigia

Trinidad Vigia

Weitere Informationen
Ringmaß 54
Länge 110 mm / 4.3 inches
Stärke Medium
Größe Petit Robusto
Box 12
VERFÜGBARKEIT: Auf Lager
Nur noch 1 verfügbar
SKU
SW-TRI-VIGIA-012-BOX
Sonderpreis 209.27 EUR Regulärer Preis 261.59 EUR
box of 12

Die Zigarre „Vigia“ der Marke Trinidad wurde nach den Wachtürmen mit Blick auf die Zuckerrohrfelder in der Stadt Trinidad benannt. Sie ist vor allem als Lieblingszigarre von Finanziers und Börsenhändlern berühmt-berüchtigt.

Für Liebhaber kubanischer Zigarren ist die Vigia eine bewundernswerte Mischung aus milder Intensität mit mittel- bis vollmundigen Aromen.

Trinidad Vigia im Überblick

Mit 109 mm und einem Ringmaß von 54 ist diese Zigarre kurz, aber mächtig. Zudem stammt sie aus einem der angesehensten Zigarrenhäuser ganz Kubas. Mit ihren Aromen und der angenehmen Intensität überzeugt sie vom ersten Kaltzug bis hin zu den letzten Zügen vor dem Erlöschen.

Rauchen

Das Colorado Claro Deckblatt der Trinidad Vigia hat unsichtbare Nähte und verfügt über nur sehr wenige Adern. Die Haptik ist leicht federnd. Das Deckblatt duftet nach Heu und Pfeffer und wird von der für Trinidas Zigarren typischen Pigtail-Kappe abgerundet.

Die Zigarre ist leicht anzündbar und gibt reichlich Rauch ab. Der Geschmack ist brotig und süß, abgerundet mit einer Prise weißem Pfeffer. Es folgt eine gewisse Fleischigkeit, die gut mit dem ebenfalls vorhandenen Aroma von Kaffee harmoniert und die Pfeffer-Aromen unterstreicht.

Der Effekt beim retronasalen Rauchen verdient an dieser Stelle besondere Erwähnung. Es ist selten, eine Zigarre zu finden, deren Geschmack sich dabei nochmals verbessert. Dieses Exemplar hier ist allerdings die große Ausnahme.

Im Laufe des mittleren Drittels gewinnt die Zigarre weiter an Aroma, bis sie ein mittleres Niveau erreicht hat– ein herausragendes Aroma, das ein leichtes Kribbeln auf der Zunge hinterlässt. 

Wert

Wie bei allen Zigarren von Trinidad bietet auch die Vigia eine beliebte Mischung gleichbleibender Qualität, die ein hervorragendes Gleichgewicht faszinierender Aromen bietet. Nach drei oder mehr Jahren im Humidor weist diese Zigarre keinerlei bittere Geschmäcker mehr auf und wird immer besser.

Fazit

Diese kurze Robusto-Zigarre bietet viele spannende Aromen bei gleichzeitig kurzer Rauchzeit. Die Trinidad Vigia brennt etwa eine Stunde. In dieser Zeit balanciert sie gekonnt zwischen den vorherrschenden Aromen von cremigem Kaffee und dem nussigen Abschluss.

20% off