Montecristo

Montecristo
  1. Box mit 10
    Sonderpreis 467.14 EUR Regulärer Preis 549.08 EUR
  2. Box mit 25
    Sonderpreis 387.74 EUR Regulärer Preis 456.16 EUR
  3. Box mit 25
    Sonderpreis 223.01 EUR Regulärer Preis 261.87 EUR
  4. Box mit 20
    Sonderpreis 197.67 EUR Regulärer Preis 219.63 EUR
  5. Box mit 25
    Sonderpreis 201.89 EUR Regulärer Preis 237.37 EUR
  6. Box mit 20
    Sonderpreis 155.43 EUR Regulärer Preis 183.31 EUR
  7. Box mit 25
    Sonderpreis 197.67 EUR Regulärer Preis 240.75 EUR
  8. Box mit 25
    Sonderpreis 173.17 EUR Regulärer Preis 183.31 EUR
  9. Box mit 25
    Sonderpreis 135.16 EUR Regulärer Preis 150.36 EUR
  10. Box mit 25
    Sonderpreis 123.33 EUR Regulärer Preis 130.09 EUR
  11. Box mit 25
    Sonderpreis 199.36 EUR Regulärer Preis 266.09 EUR
  12. Box mit 25
    Sonderpreis 172.33 EUR Regulärer Preis 181.62 EUR
  1. 15% off
  2. 16% off
  3. 15% off
  4. 10% off
  5. 15% off
  6. 16% off
  7. 18% off
    Montecristo No. 2
    Details anzeigen
    Bewertung:
    100%
    Sonderpreis 197.67 EUR Regulärer Preis 240.75 EUR
    Box mit 25
  8. 6% off
    Montecristo No. 3
    Details anzeigen
    Sonderpreis 173.17 EUR Regulärer Preis 183.31 EUR
    Box mit 25
    NICHT VERFÜGBAR
  9. 11% off
  10. 6% off
  11. 26% off
  12. 20% off
  13. 21% off
  14. 6% off

Historie

MONTECRISTO ZIGARREN

Montecristo Zigarren gelten weithin als eine der weltweit hochwertigsten Zigarrenmarken und werden ihrem hervorragenden Ruf mehr als gerecht.

Das Raucherlebnis einer Zigarre von Montecristo erfreut die Sinne mit Erlebnissen, die immer ein kleines, aufregendes Abenteuer sind. Dieser Leitfaden führt Sie in die Zigarrenmarke ein und behandelt deren Geschichte, Stil, Legende und welches Raucherlebnis sie bieten. Alle wichtigen Montecristo Zigarren werden behandelt. Ziel ist es, Ihnen einen Eindruck über den Charakter der Marke, ihre typischen Aromen und den viele Jahre etablierten Ruf der Marke zu verschaffen.



Stil der Montecristo Zigarren

Montecristo Zigarren sind seit Generationen als Favoriten unter Kennern bekannt. Das ist vor allem aufgrund ihrer edlen Eigenschaften der Fall, sowohl hinsichtlich der Tabakauswahl als auch ihrer Konstruktion. Für die Herstellung von Montecristo Zigarren werden nur gut gereifte Tabake verwendet, die von den erfahrensten Zigarrenrollern Kubas weiterverarbeitet werden.

Montecristo Zigarren liefern ein ausgewogenes Raucherlebnis – weder zu leicht noch zu stark. Die Intensität der Zigarre gestaltet sich reichhaltig und raffiniert. Montecristo Zigarren bieten ein Erlebnis, das für neue Raucher sanft genug ist, aber gleichzeitig genügend Strukturierung und Komplexität mit sich bringt, um auch anspruchsvolle Raucher nicht zu langweilen.

Diese Eigenschaften verbinden sich mit äußerst ansprechenden Zigarren-Aromen, die Montecristo Zigarren zu einer bevorzugten Wahl für Zigarrenliebhaber weltweit gemacht haben. 



Montecristo Produkte

Die Montecristo-Produktpalette umfasst verschiedene Zigarrengrößen und -formen, die jede für sich ihren einzigartigen Anteil zum Markencharakter Montecristos beitragen. 


Montecristo 520 Edicion Limitada 2012

Die Montecristo 520 Edicion Limitada 2012 Zigarre wurde im Jahr 2012 veröffentlicht, um den 520. Jahrestag zu feiern, nachdem kubanischer Tabak es 1492 nach Columbus’ ersten Betreten kubanischen Bodens erstmals bis nach Europa geschafft hatte. Die dicke 152 mm x 55 Zigarre strotzt während der gesamten Rauchzeit nur so vor Komplexität. Ein seltener Genuss.

Montecristo Churchill Anejados

Die Anejados oder „gealterte“ Churchill-Zigarre wird nach der Herstellung noch mindestens 5 Jahre reifen gelassen, um ihr zusätzliche Tiefe und Komplexität zu verleihen. Diese leicht gepresste 178 mm x 47-Zigarre bietet einen satteren Rauch als andere Zigarren der Montecristo-Reihe und ist unter denjenigen mit anspruchsvolleren Gaumen ein absoluter Favorit.

Montecristo Edmundo

Benannt nach dem Grafen von Monte Cristo ist die 135 mm x 52 Montecristo Edmundo Zigarre ein Lieblingsstück unter Kennern. Sie ist gut ausgeglichen, charakterstark und einfach köstlich. Zudem ist die Edmundo eine klassische Alternative für Robusto-Liebhaber, die ein authentisches kubanisches Zigarrenerlebnis suchen. 

Montecristo Double Edmundo

Diese 155 mm x 50 Zigarre ist ein moderner Klassiker. Sie kombiniert eine Double Robusto-Form mit einem geschmacksintensiven, strukturierten Raucherlebnis. Das macht die Double Edmundo zu einer guten Wahl nach dem Abendessen. Außerdem profitiert diese Zigarre davon, wenn Sie sie noch eine Weile in Ihrem Humidor lagern.

Montecristo Petite Edmundo

Diese 110 mm x 52 Zigarre ist ein weiteres Exemplar der beliebten Marke Edmundo und bietet von Anfang bis Ende einen hervorragenden Geschmack. Diese Zigarre ist eine ideale Wahl für all diejenigen, die den geschmacksintensiven Rauch einer klassischen Edmundo-Zigarre in einem etwas kleineren Format wünschen. 

Montecristo Especial

Ein weiterer Montecristo-Klassiker ist diese 192 mm x 38 große Zigarre. Sie erscheint regelmäßig auf den Top-10-Listen der beliebtesten Zigarren im Lancero-Format. Ihr langes, schlankes Profil liefert ein raffiniertes und komplexes Raucherlebnis. Die Lancero-Größe ist ein Favorit unter vielen Zigarrenherstellern – und diese Zigarre wirkt ihnen helfen zu verstehen, warum das so ist. 

Montecristo Especial No. 2

Die No. 2 ist eine Variation der originalen Montecristo Especial und bietet mit ihrer Größe von 156 mm x 38 eine etwas kürzere Rauchzeit. Sie liefert dabei aber dieselben aromatischen Genüsse wie das Original, sorgt aber auch dafür, dass sie sich nicht lange Zeit nehmen müssen, um stundenlang zu rauchen. Starten Sie mit diesem köstlichen Leckerbissen zusammen mit einem kubanischen Kaffee in den Tag.

Montecristo No. 1

Dieses 165 mm x 42 Lonsdale-Zigarre ist seit Jahrzehnten die erste Wahl für ernsthafte Montecristo-Fans. Der mittel- bis vollmundige Charakter der Zigarre sorgt für ein geschmeidiges und zufriedenstellendes Raucherlebnis. Diese Zigarre verkörpert förmlich den klassischen Montecristo-Rauchgenuss.

Montecristo No. 2

Die Montecristo No. 2  ist der Urvater aller Montecristo Zigarren und eine der berühmtesten Zigarren aller Zeiten. Die einzigartige 156 mm x 52 Pyramidenform offeriert Genießern einen reichhaltigen und komplexen, mittleren bis vollen Rauch. Dieses Exemplar ist ein Langzeit-Klassiker, der durchweg zu den besten Zigarren der Welt zählt. Bedenken Sie aber, dass es sich auch um die am meisten gefälschte Zigarre der Welt handelt. 

Montecristo Petite No. 2

Die 120 mm x 52 Petite No. 2 ist eine moderne Version des klassischen Montecristo No. 2 und bietet das gleiche legendäre Erlebnis wie das Original, jedoch in einem weitaus kompakteren Format. Dieses volle und komplexe Raucherlebnis ist zu jeder Tageszeit ein Favorit. Kombinieren Sie diese Zigarre am besten mit Rum oder Bourbon, um ein noch verlockenderes, sensorisches Abenteuer zu genießen. 

Montecristo No. 3

Die 142 mm x 42 große Montecristo No. 3 ist eine der originalen Montecristo-Formate und ein gelungener Einstieg in die Welt der Montecristo Zigarren. Die Mischung aus einer mittelstarken Zigarre, der kompakten Corona-Größe und die schier endlos wirkende Geschmacksvielfalt machen sie zu einer der weltweit beliebtesten Zigarren.

Montecristo No. 4

Die klassische Montecristo No. 4 belegt Jahr für Jahr einen der Top-Plätze auf der Liste der weltweit meistverkauften kubanischen Zigarren. Ihre vielseitige Größe von 129 mm x 42, der ausgewogene Geschmack und ihr hoher Wert sorgen dafür, dass sie fast jeden Zigarrenliebhaber ansprechen, vom Anfänger bis hin zum langjährigen Kenner. Einfach eine gute Wahl, egal ob am Morgen, mittags oder abends.

Montecristo No. 5

Die zierliche Montecristo No. 5 ermöglicht es Ihnen, den berühmten Montecristo-Genuss in einem sehr kompakten Format zu genießen, das diese Zigarre perfekt für jede Tageszeit macht. Was der nur 102 mm x 40 Zigarre scheinbar an Größe fehlt, macht sie in puncto Aussehen, Haptik und Geschmack locker wieder wett. Ein allzeit beliebter Begleiter, zum Beispiel zu einer Tasse Kaffee.

Montecristo Open Eagle

Diese 150 mm x 54 Zigarre ist Teil von der Montecristo Open Series, welche insbesondere den aktiven Lebenswandel einer ganz neuen Generation von Montecristo-Liebhabern würdigen soll. Die Open Eagle Zigarre liefert ein geschmeidiges, mittelstarkes Raucherlebnis mit einem vollen Spektrum an Aromen, die die gesamte Rauchzeit hindurch vorhanden sind und frei genossen werden können. 

Montecristo Open Master

Die Open Series wurde im Jahre 2009 als Teil des Montecristo Open Golfturniers veröffentlicht. Sie richtet sich vor allem an Zigarrenliebhaber, die einen aktiven Outdoor-Lifestyle pflegen. Die Open Master Zigarre ist eine beliebte 124 mm x 50 Robusto-Zigarre und bietet ein köstliches, weiches Raucherlebnis, welches sämtliche Geschmacksebenen bedient.


Die Geschichte der Montecristo-Zigarren

Einige der bekanntesten Marken Kubas stammen aus den 1840er Jahren, demgegenüber sind Montecristo Zigarren in der kubanischen Zigarrenszene noch relativ neu. Sie betraten die Weltbühne erstmals in den 1930er Jahren, legten dann jedoch einen kometenhaften Aufstieg hin und wurden zu einem Highlight in der Welt der Zigarren.

Die Montecristo-Legende begann mit Alonso Menendez, einem kubanischen Unternehmer, der 1935 die Geschäftsführung übernahm. Menendez machte sich daran, den Zigarrenbetrieb zu überarbeiten, um eine brandneue kubanische Zigarrenmarke zu schaffen. Es gibt viele Mythen darüber, wie Menendez auf den Namen Montecristo gekommen sein könnte, doch die am häufigsten erzählte Version deutet darauf hin, dass die „Lektoren“ (oder: Leser) der Fabrik ihn inspiriert haben.

Ein Lektor liest den Zigarrenrollern in der Fabrik Bücher, Gedichte, Zeitschriften, Zeitungsartikel und andere Schriften vor. Der Roman Der Graf von Monte Cristo von Alexandre Dumas aus dem Jahr 1845 war in der Fabrik ein Favorit, der besonders oft vorgelesen wurde. Menendez mochte den Klang des Namens und wählte ihn fortan auch als Namen seiner Zigarrenmarke.

Menendez gründete später zusammen mit seinem Geschäftspartner das Unternehmen Menendez, Garcia y Cia. 1937 erwarb man Havannas berühmte H. Upmann-Fabrik, die als neues Zuhause für Montecristo Zigarren dienen sollte. Von hier aus gewann die Marke Montecristo an Ansehen und war dann, in den 1960er Jahren, schließlich der unbestrittene König der kubanischen Zigarren geworden.

Nach der Verstaatlichungspolitik von Fidel Castro nach der kubanischen Revolution wurde die Marke Montecristo Menendez, Garcia y Cia abgenommen und unter die Schirmherrschaft des Cubatabaco der kubanischen Regierung gestellt. In den 1960er und 1970er Jahren tauchten andere kubanische Marken wie Cohiba auf und bedrohten Montecristos herausragenden Status. Doch trotz der neuen Konkurrenten hatte die Marke Bestand, sodass Montecristo Zigarren auch heute noch auf der ganzen Welt gefeiert werden – vielleicht sogar mehr denn je.

Produktionsmethoden der Zigarren

Montecristo-Zigarren wurden nicht einfach durch geschicktes Marketing zu Legenden. Hauptsächlich ihre Qualität hat sie zu dem gemacht, was sie heute sind. Der Tabak, die Zigarrenhersteller, die Mischungen, Techniken und die Liebe zum Detail sind es, die den Unterschied machen.

Das Herzstück jeder Montecristo-Zigarre ist hochwertiger kubanischer Tabak aus der berühmten Region Vuelta Abajo. Hier werden Boden und Klima für Zigarren verehrt, denn sie bringen einen Tabak hervor, der gleichzeitig reichhaltig, ausgewogen und aromatisch ist. Handverlesene Deckblätter werden einen ganzen Monat in Zedernräumen gereift, um das wohlschmeckende Aroma und den Geschmack des Blattes festzuhalten.

Anschließend findet der hochwertige Tabak seinen Weg in die kubanischen Zigarren-Fabriken, wo erfahrene Zigarrenhersteller die Tabakblätter zu Zigarren von Weltklasse verarbeiten. Aufgrund der enormen weltweiten Nachfrage werden Montecristo Zigarren nicht mehr nur im Werk von H. Upmann hergestellt. Verschiedene andere Zigarrenfabriken werden genutzt, um mit der Nachfrage Schritt zu halten und gleichzeitig die Qualität zu erhalten.



Wann eine Montecristo Zigarre rauchen?

Ein Montecristo ist nicht nur eine Zigarre, sondern ein Erlebnis, das man wertschätzen sollte. Es mag wahr sein, dass es keine falsche Zeit für eine Zigarre gibt. Dennoch verdienen Montecristo Zigarren es, zu einem besonderen Anlass geraucht zu werden. Sie müssen kein erfahrener Kenner sein, um eine Montecristo genießen zu können. Sie sollten aber genug Zeit einplanen, um die Qualitäten dieser Zigarre erkennen, schätzen und genießen zu können.

Montecristo Zigarren kombinieren ist mit gleich mehreren verschiedenen Spirituosen sehr schmackhaft, darunter Scotch Whisky, Rum, Bourbon, Cognac und Tequila. Eine „Monte“ und eine Tasse Kaffee sind eine weitere beliebte Kombination. Besonders kubanischer Kaffee bietet ein reichhaltiges Erlebnis. Auch wenn Sie ein Purist sind, der am liebsten nur Luft und Wasser an seinen Gaumen lassen würde, sind Montecristo Zigarren immer noch ein Genuss.

Entspannen Sie zu Hause in Ihrer Lieblingsecke zum Zigarrenrauchen und gönnen Sie sich ein neues Erlebnis. Oder treffen Sie Freunde in Ihrer Lieblings-Bar. Resümieren Sie mit Montecristo Zigarren die besonderen Meilensteine Ihres Lebens. Oder kreieren Sie einfach Ihren eigenen Moment, in dem Sie eine original kubanische Montecristo rauchen und genießen. 




Werden Sie Teil der Montecristo Legende

Im Mittelpunkt der Legende von Montecristo steht das Faible für Qualität. Jeder Zigarrenraucher, ob jung oder alt, ob traditionell oder experimentell veranlagt, weiß eine Montecristo Zigarre zu schätzen. Kaufen Sie jetzt original kubanische Zigarren online und schnappen Sie sich noch heute eine Montecristo, die perfekt zu Ihnen passt.