Romeo y Julieta

Romeo y Julieta
  1. Box mit 25
    Sonderpreis 231.13 EUR Regulärer Preis 314.06 EUR
  2. Box mit 25
    Sonderpreis 599.89 EUR Regulärer Preis 749.86 EUR
  3. Box mit 25
    Sonderpreis 233.78 EUR Regulärer Preis 282.30 EUR
  4. Box mit 25
    Sonderpreis 344.05 EUR Regulärer Preis 458.74 EUR
  5. Box mit 25
    Sonderpreis 113.80 EUR Regulärer Preis 163.20 EUR
  6. Box mit 10
    Sonderpreis 44.99 EUR Regulärer Preis 65.28 EUR
  7. Box mit 25
    Sonderpreis 173.79 EUR Regulärer Preis 229.37 EUR
  8. Box mit 25
    Sonderpreis 155.26 EUR Regulärer Preis 179.97 EUR
  9. Box mit 25
    Sonderpreis 218.78 EUR Regulärer Preis 273.48 EUR
  10. Box mit 25
    Sonderpreis 88.22 EUR Regulärer Preis 139.39 EUR
  11. Box mit 25
    Sonderpreis 255.83 EUR Regulärer Preis 366.11 EUR
  1. 27% off
  2. 20% off
  3. 18% off
  4. 9% off
  5. 25% off
  6. 31% off
  7. 32% off
  8. 12% off
  9. 16% off
  10. 29% off
  11. 22% off
  12. 29% off
  13. 28% off
  14. 23% off
  15. 25% off
  16. 14% off
  17. 31% off
  18. 29% off
  19. 20% off
  20. 37% off
  21. 31% off
  22. 31% off

Historie

Romeo y Julieta zählt zu den beliebtesten kubanischen Zigarrenmarken, sowohl bei prominenten, alteingesessenen Zigarrenrauchern als auch bei der jungen Generation moderner Zigarrenliebhaber. Diese Marke ist legendär.

In diesem vollständigen Leitfaden lernen Sie den Stil der Marke, ihre Geschichte, die Produktion und die Produktlinien der Marke kennen. So werden Sie herausfinden, weshalb die Marke so berühmt ist und zudem die richtige Romeo y Julieta Zigarre für sich ausfindig machen können.


Stil der Romeo y Julieta Zigarren

Schon seit die Romeo y Julieta Zigarren 1875 erschienen, zählen sie zu den beliebtesten Zigarren Kubas. Sie sind eine lebendige Mischung aus hochwertigem Tabak, fachmännischer Konstruktion, ausgewogenem Charakter und einem Aroma, das für ein Raucherlebnis sorgen wird, das Sie nachhaltig prägt.

Tabake aus der legendären Region Vuelta Abajo im kubanischen Pinar del Rio verleihen Romeo y Julieta Zigarren ihren unverwechselbaren Geschmack. Obwohl auch in der Dominikanischen Republik und anderen Teilen der Welt Zigarren mit dem Namen Romeo y Julieta hergestellt werden, können sie den edlen Charakter einer authentischen kubanischen Romeo y Julieta-Zigarre nicht nachahmen.

Romeo y Julieta-Zigarren sind bemerkenswert, da sie zahlreiche der fesselnden Nuancen bieten, die Sie in einem Zigarren-Aromenrad finden können. Kenner schmecken einen Hauch von floralen Aromen, gerösteten Mandeln, Waldbeeren, Kaffee, Milchschokolade, Vanille, Zeder, Eiche, Backgewürz und vieles mehr heraus.

Die Stärke der Zigarre schwankt zwischen mittel und mittelstark, was für ein ausgewogenes und angenehmes Raucherlebnis sorgt. Dadurch sind Zigarren der Marke für fast alle Raucher ideal geeignet, egal wie erfahren sie sind und welchen Geschmack sie haben.


Romeo y Julieta Produkte

Sie haben die Qual der Wahl, denn es gibt eine ganze Menge verschiedener Romeo y Julieta Zigarren. Jede einzelne davon trägt ihren einzigartigen Anteil zum Erfolg der legendären Marke bei.

Romeo y Julieta Belicosos

Romeo y Julieta Belicosos sind elegant gefertigte Zigarren im Torpedo-Format mit 140 mm x 52 Ringmaß. Diese begehrten Goldstücke zählen unter Kennern zu den absoluten Dauerbrennern. Dazu passt ein Glas gut gealterter Rum.

Romeo y Julieta Capuletos EL 2016

Inspiriert vom Komponisten Bellini, der ebenfalls die Geschichte von Romeo und Julia aufgriff, wurde die Romeo y Julieta Capuletos Edicion Limitada im Jahr 2016 veröffentlicht. Die einzigartigen Zigarren im Sobresalientes-Format messen 152 mm bei einem Ringmaß von 53.  Die Zigarren sind raffiniert und reichhaltig an Geschmack und altern bei weiter Lagerung gut, sodass sie noch besser werden.

Romeo y Julieta Churchills

Die Romeo y Julieta Churchill ist die bekannteste Zigarre der Marke. Sie misst 178 mm x 47 und sie zu rauchen steht auf der To-do-Liste eines jeden Zigarrenliebhabers weit oben. Sie wurde nach Winston Churchill, einem prominenten Bewunderer der Marke, benannt und bietet ein klassisch kubanisches Raucherlebnis mit einer großem Aromavielfalt in jedem Zug. 

Romeo y Julieta Petit Churchills

Die Romeo y Julieta Petit Churchill schafft es trotz ihrer kompakten Größe mit gerade einmal 102 mm und einem 50er Ringmaß, eine überraschende Stärke zu liefern. Das macht sie zur perfekten Wahl für alle, die nur wenig Zeit zum Rauchen haben, aber dennoch ein starkes, komplexes Raucherlebnis wünschen.

Romeo y Julieta Petit Coronas

Die Romeo y Julieta Petit Coronas sind 129 mm lang , haben ein 42er Ringmaß und zählen seit langem zu den Bestsellern der Marke. Sie bieten ein beeindruckendes Geschmacksprofil, ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und passen zu fast jedem Anlass. Dazu passen vor allem Cocktails wunderbar, zum Beispiel zum After-Work-Relaxen.

Romeo y Julieta Piramides Anejados

Die Romeo y Julieta Piramides Anejados bringen den Genuss einer Zigarre von Romeo y Julieta auf ein ganz neues Level: Die Zigarre im Piramide-Format hat bereits fünf bis acht Jahre Reifezeit hinter sich. Das Ergebnis ist eine exquisit gefertigte Zigarre mit tiefer Komplexität und den Maßen 156 mm x 52. 

Romeo y Julieta Short Churchills

Die 124 mm x 50 großen Romeo y Julieta Short Churchills wurden der Produktpalette im Jahre 2006 hinzugefügt, um auch Zigarren im beliebten Robusto-Format im Sortiment zu haben. Diese Zigarre wurde von Kennern gut angenommen und passt gleichermaßen zu Kaffee, Whisky, Rum oder Mischgetränken.

Romeo y Julieta Tacos LE 2018

Inspiriert von den Taco Imperiales der 1970er Jahre bietet die Linie Romeo y Julieta Tacos LE 2018 Zigarren im Format 168 mm x 49, die ein ausgewogenes und mittelstarkes Geschmackserlebnis bieten – süß, salzig und sanft in einem. Die Limited Edition eignet sich toll für Sammler und ist ideal, um sie weiter im Humidor reifen zu lassen.

Romeo y Julieta Wide Churchills

2010 wurde als Ergänzung zur normalen Romeo y Julieta Churchills-Reiche noch die Produktlinie Romeo y Julieta Wide Churchills veröffentlicht. Die 130 mm x 50 großen Zigarren kommen weltweit gut an und bieten ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Das große Ringmaß bietet ein entspanntes Raucherlebnis, das zugleich köstlich süß, nussig und einfach raffiniert ist.


Die Geschichte von Romeo y Julieta

In der Geschichte von Romeo y Julieta drehte sich vieles darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Im Mittelpunkt steht jedoch das Engagement der Menschen, die den Erfolg der Marke vorangetrieben haben. 

Die Anfänge

Die Marke Romeo y Julieta wurde 1875 von Inocencio Alvarez und Manin García gegründet. Das Paar arbeitete in einer Zigarrenfabrik, in der der Vorleser Werke von William Shakespeare rezitierte. Romeo und Julia war dabei der Favorit der beiden. Das Stück inspirierte sie bei der Namensgebung, als das Duo sich schließlich dazu entschloss, seine eigene Marke zu entwickeln.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war diese Marke bereits erfolgreich etabliert und konnte auf eine Sammlung von Goldmedaillen, die auf internationalen Zigarrenausstellungen gewonnen wurden, zurückblicken. Diese Medaillen sind auf jeder Romeo y Julieta Box und sowie dem Zigarrenring abgebildet. Im Jahr 1903 wechselte die Marke schließlich den Besitzer, der Marke Romeo y Julieta stand eine aufregende neue Ära für bevor.

Die goldenen Jahre

Die Marke Romeo y Julieta wurde von einem Unternehmen unter der Leitung von Jose Rodriquez Fernandez übernommen, der zuvor die Zigarrenfabrik Cabanas in Havanna geleitet hatte. Er reiste fortan durch ganz Europa und die westliche Hemisphäre, um die Romeo y Julieta Zigarren bekannt zu machen. Er besuchte sogar die Pferderennstrecke mit einem Rennpferd namens Julieta, was der Marke zu noch mehr Aufmerksamkeit verhalf.

Mit der Bekanntheit der Marke wuchsen auch die Anhängerschaft und der Bedarf an speziellen Zigarrenringen, die aus den über 2.000 existierenden Banderolen hervorstechen sollten. Die Marke war auch für ihr umfangreiches Sortiment an Zigarren in Figurado-Zigarrenform bekannt, doch es sollte eine unverwechselbare Parejo-Zigarre sein, die zur Visitenkarte von Romeo y Julieta wurde.

Etwa einen Monat vor seiner berühmten „Eiserner Vorhang"-Rede unternahm Winston Churchill 1946 seine zweite Reise nach Kuba. Der gefeierte Zigarrenliebhaber war Fan von Romeo y Julieta-Zigarren, daher wurde seine bevorzugte Zigarrengröße zu seinen Ehren nach ihm benannt. Das wohl berühmteste Zigarrenformat aller Zeiten, die Churchill, war geboren. 

Die Jahre unter Castro und danach

Das Prestige und die Popularität von Romeo y Julieta erreichten ihren Höhepunkt im Jahr 1954, als Jose Rodriquez Fernandez verstarb. Doch der weitere Aufstieg von Fidel Castro leitete eine herausfordernde Zeit für die Marke ein, von der kaum ein kubanischer Zigarrenhersteller verschont blieb. Castros Verstaatlichung der kubanischen Zigarrenindustrie löste aus, dass viele kubanische Zigarrenhersteller mit ihren Marken im Schlepptau in andere Länder auswanderten. Romeo y Julieta entstand in der Dominikanischen Republik neu und wurde zu einer beliebten Zigarre in den USA, wo Handelsembargos den Verkauf von kubanischen Zigarren untersagten. Doch auch die original kubanischen Romeo y Julieta Zigarren überlebten Castros Industrie-Säuberung und behielten ihren Platz als eine der weltweit größten Zigarrenmarken. Ein Titel, den die Marke wie immer mit Stolz trägt. 

Produktionsmethoden der Zigarre

Zigarren von Romeo y Julieta haben sich aufgrund ihrer gleichbleibend hohen Qualität des Tabaks und fachmännischer Handwerkskunst bewährt. Das Herzstück sind die herzhaften Tabaksorten, die von Tabakplantagen in Vuelta Abajo stammen. Dort werden uralte Anbautechniken mit modernen Methoden kombiniert, was die hohe Qualität in jedem Schritt des Herstellungsprozesses gewährleistet.

Im Gegensatz zu anderen legendären kubanischen Zigarrenmarken werden Romeo y Julieta Zigarren nicht in einer einzigen Fabrik, sondern in vielen Fabriken in ganz Kuba hergestellt. Auf diese Weise können Zigarrenhersteller sicherstellen, dass jedes der zahlreichen Formate von Romeo y Julieta den höchsten Standards entspricht und gleichzeitig mit den Produktionsanforderungen mithalten kann. Die ursprüngliche Romeo y Julieta Fabrik ist heute der Hauptsitz der H. Upmann Zigarrenproduktion.

Wann Sie eine Romeo y Julieta Zigarre rauchen sollten

Romeo y Julieta Zigarren bieten einen großartigen Geschmack, eine angenehme Aromavielfalt und eine ausgewogene Zigarrenstärke. Zusammen bilden diese Eigenschaften ein zeitloses Erlebnis für alle Zigarrenfans. Romeo y Julieta hat eine Zigarre für jeden Anlass im Sortiment, egal ob lässig oder formal.

Die vielseitige Marke Romeo y Julieta ist auch eine wunderbare Option Liebhaber, die jeden Tag rauchen. Sie ist auch eine Top-Wahl für diejenigen, die stilvoll feiern oder zum ersten Mal in die Welt der kubanischen Zigarren einsteigen möchten. Genießen Sie zum Morgenkaffee, nach dem Abendessen mit edlem Schnaps oder einfach zwischendurch.


Verlieben Sie sich in Romeo y Julieta

Romeo y Julieta Zigarren haben für jeden Zigarrenliebhaber etwas zu bieten, nicht umsonst zählen sie zu den beliebtesten Exporten Kubas. Entdecken Sie Ihre Liebe zu Romeo y Julieta Zigarren noch heute selbst, indem Sie die besten kubanischen Zigarren online kaufen.