Cohiba Siglo IV

Cohiba Siglo IV

Cohiba Siglo IV

Weitere Informationen
Ringmaß 46
Länge 143 mm / 5.6 inches
Stärke Medium
Größe Grand Corona
Box 25
VERFÜGBARKEIT: NICHT VERFÜGBAR
SKU
SW-COH-SIIV-025-BOX
Sonderpreis 315.93 EUR Regulärer Preis 351.41 EUR
box of 25

Die Cohiba Siglo IV ist eine der günstigsten Cohiba-Zigarren mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Grand Corona bietet eine fantastische Vielfalt an mittelstarken Aromen, die von dunkler Schokolade bis hin zu Zitrusfrüchten reichen. Toll zum sofortigen Genuss und dank des Reifepotenzials auch zum Lagern geeignet.

Cohiba Siglo IV Überblick

Die Siglo IV ist eine der dicksten und längsten Zigarren der Siglo-Reihe. Mit 143 mm und einem Ringmaß von 46 handelt es sich um eine klassische Grand Corona. Bemerkenswert ist das dunkle Deckblatt, ebenso das Geschmacksprofil mit Gewürz- und Pfefferaromen.

Alle Bestandteile der Zigarre Siglo IV wurden in Kuba angebaut und verarbeitet. Die Marke Cohiba ist das Flaggschiff aus dem Hause Habanos S.A., und hat aufgrund ihrer häufigen Verwendung als Geschenk für Diplomaten eine lange Geschichte der Exklusivität. Die Siglo-Reihe wurde 1992 auf den Markt gebracht, um Kennern auf der ganzen Welt eine zugänglichere und erschwinglichere Alternative zu bieten.

Eine Cohiba Siglo IV rauchen

Als Grand Corona bietet die Siglo IV eine gut abgestimmte Größe, die einen angenehmen Geschmack mit einer guten Brenndauer vereint, ohne dabei zu intensiv zu werden. Der aromatische Gesamteindruck und die subtilen Untertöne schaffen es, ein angenehmes Gleichgewicht aus herzhaften und süßen Noten in einer gleichmäßig abbrennenden Zigarre zu kombinieren. Diese Zigarre schmeckt so gut, wie sie aussieht.

Konstruktion und Haptik

Das Deckblatt ist etwas dunkler als bei einigen der anderen Siglos, aber ihr Gesamtgeschmack bewegt sich dennoch im mittelstarken Bereich. Alle Cohibas sind bekannt für ihre hochwertige Fertigung und Verpackung. Die Siglo IV macht hiervon trotz ihres niedrigen Preises keine Ausnahme.

Der Zugwiderstand ist fest und der fest gerollte Tabak setzt in Anbetracht des Ringmaßes eine beeindruckende Menge an Rauch frei. Insgesamt handelt es sich um eine gut konstruierte Zigarre, die den hohen Standards entspricht, für die Kuba und Cohiba bekannt sind.

Geschmacksprofil

Die Siglo IV imponiert zunächst – typisch für kubanische Zigarren – mit einigen Pfeffernoten. Der Schwerpunkt der Zigarre liegt jedoch auf süßen und holzigen Aromen. Das erste Drittel beginnt besonders cremig, ergänzt durch nussige Übertöne und sogar einem leichten Geschmack von Brot.

Das zweite Drittel ist ein wenig vollmundiger im Geschmack, nun nehmen Erd- und Zedertöne zu. Die pfeffrigen Noten tauchen erst im letzten Drittel wieder auf, werden aber auch dort nicht die Überhand gewinnen. Diese Zigarre ist sanft und einfach ein Genuss bis zum Schluss, ohne bitteren Geschmack oder eine besondere Härte.

Wert der Zigarre

Die Siglo IV bewegt sich im mittelpreisigen Segment, was sich auch in ihrer Qualität widerspiegelt. Für besondere Anlässe sind aufwendigere und komplexere kubanische Zigarren zu bevorzugen. Doch kein Zigarrenliebhaber wird etwas dagegen haben, noch eine Siglo IV in seinem Humidor übrig zu haben.

Diese ausgewogen abgestimmte Zigarre eignet sich für den Alltag, die Qualität ist für den mittleren Preis hoch. Damit eignet sie sich als kleine Belohnung für Gelegenheitsraucher, die im Alltag eher preisgünstige Marken rauchen und ein Alltime-Favorite für Raucher, die kubanische Zigarren im Allgemeinen lieben.

Cohiba Siglo IV Fazit

Die Cohiba Siglo IV eignet sich für nahezu jeden Rauchertyp. Anfänger werden den Qualitätssprung von anderen Marken zu einer Cohiba bemerken, wohingegen erfahrene Raucher eine Alltagszigarre mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

Die Cohiba Siglo IV bietet außerdem ein gewisses Reifungspotenzial. Nichtsdestotrotz können Sie sie natürlich auch jetzt schon gemütlich paffen, ohne dass es langweilig wird.

11% off